alt alt
Sep 07
2015

Automatische Preissteuerung / Repricing

Automatische Preisoptimierung
Ein Beispiel der Amazon Preisoptimierung
Unnötige Befürchtungen bei Repricing Software
Ein schritt im Voraus sein

Automatische Preisoptimierung

Ereignisgesteuerte Preise sind ein Trend der Zukunft. Bei der Vielzahl an identischen Angeboten und der Möglichkeit, die Preise mit einem Klick zu vergleichen, wie es z.B. auf Amazon geschieht wird der Käufer gezielt zu den günstigeren Anbietern geführt. Daher setzen immer mehr Verkäufer auf eine automatische Preisanpassung bei Amazon. Bei Angeboten mit viel Wettbewerb kommt es ständig zum Kampf um die Amazon BuyBox und den günstigsten Preis. Nur so lässt sich der maximale Umsatz bei erzeugen. Verkäufer, die bereits ein Repricing-Tool nutzen, sind denen, die keine Preise automatisch optimieren, weit überlegen.

Ein Beispiel der Amazon Preisoptimierung:

Verkäufer A nutzt die Amazon Preisoptimierung von SellerLogic. Verkäufer B ändert die Preise mehrmals täglich manuell.

Verkäufer A hat eine Optimierungsregel erstellt. Diese erlaubt eine automatische Anpassung im Bereich von 19,95 Euro bis 29,95 Euro. Verkäufer B passt bei der täglichen Routine den Preis auf 27,50 Euro an. Das Repricing Tool bemerkt in nur wenigen Sekunden die Änderung und passt den Preis sofort auf 27,45 Euro an. Somit erhält Verkäufer A wieder die BuyBox und verkauft weiterhin erfolgreich das Produkt. Obwohl Verkäufer B einen guten Einkaufspreis hat und konkurrenzfähig ist, verkauft Verkäufer A deutlich mehr, da dieser sich fast die ganze Zeit in der BuyBox befindet. Verkäufer B schaut bei der nächsten Routine in die Preise und ärgert sich wieder, dass viele Preise erneut angepasst werden müssen. Das kostet viel Zeit, die man besser für andere wichtige Sachen einsetzen müsste.

Hat man tausende Produkte, ist eine manuelle Preisanpassung schon fast unmöglich. Mann müsste den ganzen Tag nichts Anderes tun als die Preise zu ändern. Wenn man gerade fertig ist, darf man wieder von vorne anfangen.

Unnötige Befürchtungen bei Repricing-Software

Viele Verkäufer befürchten, dass der Preis nur eine Richtung kennt, nach unten. Dies ist nur bedingt richtig. Das SellerLogic Amazon Preis-Tool sorgt ständig für lebendige Preise. Das bedeutet, dass der Preis bei bestimmten Ereignissen nach oben springt und die Preisoptimierung, die den Preis nach unten drückt, von vorn beginnt. Wichtig ist: wer zwischen dem Preis-Sprung nach oben und der Preisoptimierung die meiste Zeit in der Amazon BuyBox verbringt. Dieser Verkäufer wird auch den meisten Umsatz erzielen.

Unsere Marktbeobachtung zeigt immer wieder, dass etliche Angebote pro Produkt vorhanden sind, verkaufen tun jedoch nur die wenigsten. Eine Sache sollte jedem Verkäufer in der heutigen Zeit klar sein. Es ist besser, ein Produkt mit einer geringeren Marge zu verkaufen, als es überhaupt nicht zu verkaufen.

Ein Schritt voraus sein

Sein Sie Ihren Mitbewerbern einen Schritt voraus. SellerLogic Amazon Repricing unterstützt Sie bei der optimalen Preisfindung rund um die Uhr. An 365 Tagen im Jahr. Nutzen Sie Ihre Zeit effizienter und sein Sie versichert, dass SellerLogic für Sie den Markt überwacht und benötigte Preisänderungen umgehend durchführt.

In Verbindung stehende Artikel

alt
Mai 11
2018

Senior SEO Manager (m/w)

Deine Aufgaben:

- Onpage- und Offpage-Optimierung - Maßnahmen zur Steigerung der organischen Sichtbarkeit, insbesondere bei Google - Betreuung der gängigen Tools zur Recherche und Analyse sowie die Ableitung ...

alt
Mai 11
2018

Redakteur (m/w)

Als Teil unserer Redaktion:

- verfasst du News-Artikel und Hintergrundberichte für unseren Blog. - gestaltest du unsere Social-Media-Auftritte mit. - bist du an der Konzeption, Umsetzung und Auswertung ...

alt
Apr 25
2018

Änderung der Amazon FBA Gebühren am 26.04.2018

Am 26.04.2018 aktualisiert Amazon die Preise für Versand durch Amazon (FBA). Nachfolgend ein Auszug aus der Amazon Ankündigung.  

Die folgenden Änderungen treten ...

Entdecken Sie alle Vorteile, die Sie mit SellerLogic haben können

Erfahren Sie mehr

Lesefortschritt: