alt alt

SellerLogic als Platin-Sponsor auf merchantday 2019

Der Software-Anbieter präsentiert auf der Deutschlands größten Amazon-Konferenz seine erfolgreichen Tools Amazon Repricer und Lost & Found

 

Düsseldorf (15.04.2019) – Am 3. Mai 2019 startet in Hannover eine der Deutschlands wichtigsten E-Commerce-Konferenzen – der merchantday 2019. Ganz nach dem diesjährigen Motto „Get Ready For Marketplace“ können die zahlreichen Besucher sich über die Spielregeln, Mechanismen und Tools für den Marktplatz Amazon direkt vor Ort informieren. Auf dem Stand 24 von SellerLogic erwarten die Amazon-Verkäufer Infos aus erster Hand – CEO Igor Branopolski und CSO Markus Greven informieren alle Interessenten über die Möglichkeiten der dynamischen Preisoptimierung zum Gewinnen der Amazon Buy Box sowie über die verdeckten Erstattungsansprüche gegenüber dem Internet-Riesen Amazon.

 

Seit 2016 ist SellerLogic mit seiner Lösung Repricer am Markt. Der Repricer arbeitet mit einem intelligenten Algorithmus, der abhängig von vielen Faktoren den Preis dynamisch anpasst und so eine Platzierung in der heißbegehrten Amazon Buy Box ermöglicht. Mittels dynamischer Preisoptimierung lassen sich die Verkaufspreise auf Amazon schnell und effizient senken aber auch anheben. Mit Repricer gewinnt der Verkäufer nicht nur die Buy Box, sondern verkauft auch zum höchstmöglichen Preis und verliert nicht an Marge.

 

Im November 2018 startete SellerLogic sein zweites Tool und die erste Lösung seiner Art Lost & Found. Lost & Found ist für Amazon-Händler konzipiert, die das FBA-Programm nutzen. Das Tool analysiert alle auffälligen FBA-Transaktionen, macht sie sichtbar und unterstützt Online-Händler bei der Aufbereitung der Daten und Kommunikation mit Amazon. Der Verkäufer muss nur noch die Fälle kopieren und über sein Seller-Konto an Amazon versenden.

Seit dem Start von Lost & Found konnten sich SellerLogic-Kunden über Rückerstattungen in Höhe von insgesamt 3 Mio. Euro von Amazon erfreuen. Eine durchschnittlich jährlich nicht beanspruchte Rückerstattung von Amazon liegt bei den SellerLogic-Kunden bei 6.351,71 Euro. Für die Nutzung von Lost & Found entstehen den Amazon-Händlern dabei keine Grundgebühren. Lediglich 20% von der tatsächlichen Rückerstattung werden fällig. Was ist besser 80% haben oder 100% verlieren?

 

Über merchantday 2019

 

Der merchantday ist eine E-Commerce-Konferenz in Hannover, die sich speziell an kleine, mittlere bis große Onlinehändler sowie Dienstleister und Agenturen richtet. Die Konferenz ist inhaltlich auf Marktplätze wie Amazon und eBay ausgerichtet sowie spannende Themen rund um das Onlinemarketing für Webshop-Betreiber. Von Success-Stories, über Workshops – von Amazon SEO bis Internationalisierung: merchantday ist ein Pflichttermin für alle, die im Onlinehandel tätig sind oder sein wollen. Mit seinem erstklassigen LineUp an Experten, den hunderten Teilnehmern und der eigenen Expo mit über 20 Ständen gehört der merchantday schon heute zu einer der wichtigsten E-Commerce-Konferenzen  und ist mit über 600 Teilnehmern gleichzeitig die größte Amazon-Konferenz im deutschsprachigen Raum. Der merchantday 2019 findet im Convention Center Hannover der Deutschen Messe AG statt.

 

Über SellerLogic GmbH

 

Das Portfolio von SellerLogic beinhaltet zwei dynamische Tools, die sich mit wenigen Klicks an das Amazon-Verkäufer-Konto anbinden lassen – SellerLogic Repricer und SellerLogic Lost & Found. Beide Lösungen sorgen für eine effiziente und komfortable Gewinnmaximierung im E-Commerce-Geschäft und sparen viel Zeit und Kosten.

Der SellerLogic Repricer ermöglicht den Online-Händlern, mittels dynamischer und intelligenter Preissteuerung die Produkte in die Amazon Buy Box zu platzieren und zum bestmöglichen Preis zu verkaufen. SellerLogic Lost & Found spürt FBA-Fehler automatisiert auf, meldet sie und bereitet die gesamte Kommunikation mit Amazon vor. Der Verkäufer reicht nur noch die Fälle per Copy und Paste ein. Dabei spricht Lost & Found “die Sprache” von Amazon und hilft dabei, die zustehenden Erstattungsansprüche einfach und schnell geltend zu machen. Für seine Lösungen verwendet SellerLogic die modernsten Technologien und skaliert die Prozesse unbegrenzt und flexibel.

Seit September unterstützen CSO Marcus Greven und Head of Marketing Maurice Tubeé das Startup SellerLogic in der Wachstumsstrategie. Um den bestmöglichen Service für Händler zu gewährleisten und das Wachstum voranzutreiben, ist ein weiterer Teamaufbau bis Frühjahr 2019 in den Bereichen Sales, Marketing und Customer Support geplant.

 

Weitere Informationen zum Lost & Found:

https://www.sellerlogic.com/de/amazon-lost-found/

Weitere Informationen zum Repricer:

https://www.sellerlogic.com/de/amazon-repricing-tool/

Pressekontakt:

SellerLogic GmbH

Grafenberger Allee 277-287

40237 Düsseldorf I Germany

Kateryna Kogan, PR- und Content-Managerin

Telefon: +49 211 5425 410

E-Mail: k.kogan@sellerlogic.com

Category: Blog
Ihre Besuche werden nun nicht mehr erfasst. E-Mail Adresse Die Verarbeitung der Daten erfolgt nach unserer Datenschutzerklärung. Mehr Next page Previous page Einen Moment bitte! Gerne möchten wir weiterhin mit Ihnen in Kontakt bleiben und zu unserem InfoLetter einladen Vorname Nachname Ihre Daten werden laut unseren Datenschutzrichtlinien verarbeitet. E-Mail Adresse Jetzt anmelden