SellerLogic – For the Sellers

Unsere Mission

Die Mission von SellerLogic ist die Entwicklung dynamischer und zukunftsweisender Lösungen für den stetig wachsenden E-Commerce-Markt. Im Fokus stehen Online Verkäufer und Verkäuferinnen, die durch die Software von SellerLogic mehr Umsatz generieren und Zeit sparen.

Unser aktuelles Portfolio umfasst drei Tools: den SellerLogic Repricer, SellerLogic Lost & Found und SellerLogic Business Analytics – drei dynamische Lösungen, die sich mit wenigen Klicks an das Amazon-Verkäufer-Konto anbinden lassen. Alle drei Tools sind Garanten für den Marktplatzerfolg und stellen für alle Amazon-Verkäufer – egal ob Private Label oder Handelsware – eine Bereicherung dar.

SellerLogic zieht die Inspiration für die Entwicklung neuer und die Verbesserung bestehender Produkte aus eigenen Erfahrungen, aus dem Feedback von Kunden und aus Trends in der Unternehmenswelt. Diese Inspirationsquellen spiegeln sich auch in der Entstehungsgeschichte des Unternehmens wider.

Der Weg von der Idee zum Unternehmen

Mai 2011

Mai 2011

Die Geburt einer Idee

Als selbstständiger Amazon Seller begegnete Igor Branopolski vielen Problemen, die er heute mit seinen Tools löst. Im Mai 2011 sah er die Problematik, dass viele Repricer den Preis nur statisch änderten. Aus diesem Grund entschloss er sich einen dynamischen und smarten Repricer zu entwickeln.

Dezember 2015

Dezember 2015

Erste Public Beta des Repricers für Amazon

Nach 4 Jahren Planung, Entwicklung und viel Iteration ist die Idee samt Produkt soweit ausgereift, dass sie einem breiterem Publikum zugänglich gemacht werden kann. Die erste Public Beta des SellerLogic Repricers für Amazon wurde veröffentlicht.

März 2016

März 2016

GoLive des SellerLogic Repricers für Amazon

Nach nur 4 weiteren Monaten und einer überwältigend positiven Resonanz der Beta-Tester wurde der SellerLogic Repricer für Amazon in den Live-Betrieb genommen. Seitdem nutzen viele Händler das Tool, um mit dem optimalen Preis die Buy Box zu gewinnen.

Mai 2017

Mai 2017

Die Entdeckung eines kaum wahrgenommenen Problems

Igor Branopolski hat in seiner Zeit als Verkäufer auch den FBA Service von Amazon genutzt und dabei festgestellt, dass die Beantragung von Rückerstattungen aufgrund von FBA Fehlern unfassbar umständlich und zeitraubend waren. Daraus entsprang die Idee für das zweite smarte SellerLogic Tool: Lost & Found für FBA.

November 2018

November 2018

GoLive von SellerLogic Lost & Found für FBA

Nur anderthalb Jahre später konnte das Produkt SellerLogic Lost & Found für FBA bereits in den Live-Betrieb übernommen werden.

März 2020

Pandemie

COVID-19 und die damit verbundenen wirtschaftlichen Folgen erzeugen in der Unternehmenswelt in den darauffolgenden Jahren einen Sinneswandel. Es heißt nun nicht mehr „Hauptsache Wachstum,“ sondern es wird mehr Wert auf Profitabilität und wirtschaftliche Nachhaltigkeit gelegt. Diesen Trend frühzeitig erkennend, fängt SellerLogic mit der Entwicklung einer Lösung an, die es Online-Verkäufern ermöglicht, die Profitabilität ihres Unternehmens im Handumdrehen zu analysieren.

Januar 2023

GoLive von SellerLogic Business Analytics

Zweieinhalb Jahre später wird Business Analytics zuerst für Kunden zur Verfügung gestellt und nach erfolgreicher Probephase anschließend für die Allgemeinheit veröffentlicht.


Kontakt

Sie haben noch Fragen? Wir beantworten diese gerne.

    Die Verarbeitung der Daten erfolgt gemäß unserer Datenschutzerklärung.

    SellerLogic GmbH

    Grafenberger Allee 277-287
    40237 Düsseldorf,
    Germany

    +49 211 900 64 0

    Werden Sie Teil unserer Community