Zwei-Faktor-Authentifizierung: So funktioniert’s!

Was ist überhaupt 2FA und wozu dient sie?

Die Zweifache-Faktor-Authentifizierung, oder 2FA, ist eine Sicherheitsfunktion, um mittels zweistufiger Verifizierung eine zusätzliche Sicherheitsebene für einschlägige Online-Konten bereitzustellen.

Wie unterscheidet sich das von den bisherigen Sicherheitsmechanismen? Bis vor einigen Jahren war ein Online-Konto mit Hilfe einer Einzelschritt-Verifizierung gesichert. Das wäre zum Beispiel die Eingabe von Benutzername und Passwort. Doch viele Nutzer*innen verwenden trotz hoher Risiken einfache Passwörter, die oft gehackt werden.

Damit Ihr Konto bei SellerLogic mit all den sensiblen Daten auch geschützt ist, haben wir für Sie die 2-Faktor-Authentifizierung eingeführt.

Was brauchen Sie, um eine 2FA durchführen zu können?

Bevor Sie mit der 2Faktor-Identifizierung starten, müssen folgende Voraussetzungen Ihrerseits erfüllt werden:

  1. Um eine 2Faktor-Identifizierung auszuführen, benötigen Sie ein Smartphone. Eine Verifizierung per eMail ist leider nicht möglich.
  2. Moderne Smartphones besitzen eine eingebaute Funktion, um QR-Codes via Authenticator-App direkt abzurufen. Sollte Ihr Smartphone diese Funktion nicht haben, gibt es zahlreiche kostenfreie Apps, die dies ermöglichen. In diesem Blogbeitrag finden Sie eine Liste der Authenticator-Apps für Android, iOS, Windows und macOS und eine Anleitung, wie Sie diese nutzen können.
  3. Sollten Sie eine neue Handynummer oder eine neue App verwenden, müssen Sie eine erneute Anfrage an uns schicken, damit wir diese für Ihr Konto erneut freischalten können.

So richten Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung in Ihrem SellerLogic Account ein

  • Loggen Sie sich in Ihr SellerLogic-Konto ein. 
  • Klicken Sie unter „Einstellungen“ auf „Benutzerprofil“ oder nutzen Sie im Drop-down-Menü den Punkt „Profil“. 
  • Navigieren Sie im Menü auf der linken Seite zum Reiter „Zwei-Faktor-Authentifizierung“ und klicken Sie auf „Aktiviere Zwei-Faktor-Authentifizierung“. Geben Sie dort Ihre Handynummer ein und klicken Sie auf „Speichern & Code senden“. Sie erhalten dann per SMS eine Zahlenkombination, die Sie in Ihrem SellerLogic-Konto in das entsprechende Feld eingeben. Klicken Sie dann auf „Bestätigen“.
  • Installieren Sie nun den Soft-Token-Authentifikator Authy. Alternativ können Sie auch ein Tool Ihrer Wahl nutzen. 
  • Folgen Sie den Anweisungen zur Installation. 
  • Wechseln Sie zurück in Ihr SellerLogic-Konto zum Reiter „Zwei-Faktor-Authentifizierung“. 
  • Scannen Sie den QR Code mittels Smartphone-App. Klicken Sie dazu in der Smartphone-App unter den drei Punkten rechts oben auf „Add Account“. Klicken Sie in der Desktop-App auf das Plus-Symbol. Folgen Sie ggf. den Anweisungen.
Ansicht in der Desktop-App

Alternativ können Sie auch den Schlüssel manuell eingeben, den wir Ihnen in Ihrem SellerLogic-Konto unterhalb des QR Codes zur Verfügung stellen.

Schlüssel zur manuellen Einrichtung
Ansicht in der Desktop-App
  • Übertragen Sie den sechsstelligen Code, der Ihnen durch den Soft-Token-Authentifikator bereitgestellt wird, in das dafür vorgesehene Feld im Reiter „Zwei-Faktor-Authentifizierung“ in Ihrem SellerLogic-Konto.
  • Kopieren Sie die bereitgestellten Wiederherstellungscodes und bewahren Sie diese gut auf. Diese Codes werden ggf. für eine Wiederherstellung Ihres Accounts benötigt.
  • Ihre Zwei-Faktor-Authentifizierung ist nun komplett. 
  • Sobald Sie sich nun in Ihr SellerLogic-Konto einloggen, fragen wir Sie nach dem sechsstelligen Code aus Ihrem Soft-Token-Authentifikator. Codes sind für 30 Sekunden gültig, ehe eine neue Zahlenfolge generiert wird.
SellerLogic Repricer
Ermöglicht mittels dynamischer und intelligenter Preissteuerung, die Produkte in der Amazon Buy Box zu platzieren und zum höchstmöglichen Preis zu verkaufen.
SellerLogic Lost & Found
Überwacht FBA-Prozesse auf mögliche Fehler und unterstützt Händler bei ihren Erstattungsansprüchen gegenüber Amazon. Der Händler schickt die Fälle via Copy & Paste an Amazon.